TiO Dracula Titelbild 1024x314

Fr, 31. Mai + Sa, 1. Juni + So, 2. Juni 2024 | 20 Uhr

DRACULA

ein Horror-Stück frei nach Bram Stocker

„Ich spürte eine tiefe Verunsicherung, wenn er sich mir näherte, und doch wich ich nicht zurück. Wie ein Fluidum schien er mich stets zu umfließen, ja durch mich hindurchzudringen.“

Satt und gelangweilt ist die feine Feriengesellschaft in Whitby an der englischen Küste. Die größte Aufregung ist da noch die Frage, wer sich wann mit wem verlobt, und selbst die nahe Irrenanstalt hat nur ein paar spinnenessende Patienten zu bieten. Wenn doch endlich etwas passieren würde, denken so manche, etwas Skandalöses, Schockierendes, ja vielleicht sogar Grauenerregendes!

Doch ihr Wunsch könnte früher erfüllt werden, als es ihnen lieb ist, denn Graf Dracula selbst, der Herrscher aller Vampire, macht sich auf den Weg aus Transsylvanien. Seine Grundstücksangelegenheiten hat er schon erledigt, und es dürstet ihn nach jungem Blut…

Das Theater im Olydorf inszeniert eine moderne Aufführung über die innerste Angst der Gesellschaft des kleinen Ortes Whitby an der englischen Küste – das Unbekannte, das Unsichtbare.

Regie: Gregor Gardemann

Premiere DRACULA
Fr, 31. Mai | 20 Uhr

Weitere Termine:
Sa, 01. Juni | 20 Uhr
So, 02. Juni | 20 Uhr 

Eintritt: 10 Euro | Mitglieder und Studierende: 7 Euro

Besetzung:

Dracula / Patienten: Paul Werlich, Roxana König, Ramona Haas
Jonathan: Andreas Haslauer
Mina: Lina Müller-Hahl
Lucy: Vanessa Horn
Arthur: Ulrich Dransfeld
Dorothy: Shaqayeq Ahmadi
Jacky: Anna Sappler
Abraham: Amir Dastgheibifard

Regie: Gregor Gardemann
Text: Paul Werlich, Roxana König, Gregor Gardemann
Technik: Johannes Pieper

Über das Theater im Olydorf:
Die Theatergruppe des Vereins der Studenten im Olympiadorf, genannt Theater im Olympiadorf oder kurz TiO, führt seit über 10 Jahren jährlich ein Theaterstück im Sommer auf. Im Wintersemester werden Monologie, kleine Sketche und Improvisationsthester geübt und im Rahmen von Veranstaltungen des Vereins, wie dem Weihnachtsmarkt oder Copa Conolly, aufgeführt.

Mehr Informationen über die Gruppe und ihre Aufführungen finden Sie auf ihrer Website.

Adresse & Anfahrt
Die Theateraufführungen finden am 31. Mai sowie am 1. und 2. Juni um 20 Uhr im forum2 statt. Das ist unterhalb der Nadischule im Olympischen Dorf, Nadistraße 3, 80809 München

Eine genaue Anfahrtsbeschreibung findet sich unter: Kultur-forum2 – Anfahrt

Tickets

10 Euro | Studierende: 7 Euro | Mitglieder des Kulturvereins: 7 Euro

Direkt zum Online-Ticket